Lauftreff

„Back in the Race“ – Lauftreff-Starter überzeugen in Berlin am 22. August

Mehr als 15.000 Läufer/innen nahmen am 40. Berliner Halbmarathon teil darunter auch vier Lauftreff-Starter sowie mit Andreas Hartwich ein Gastläufer. Ein wichtiger Schritt für alle Sportler, um zu zeigen, dass große Veranstaltungen unter Einhaltung konsequenter Hygieneregeln wieder stattfinden können. Beim Halbmarathon mussten alle Teilnehmer und Helfer geimpft, genesen oder getestet sein. Zudem galt eine Maskenpflicht. Erst kurz nachdem überqueren der Startlinie durften die Läufer ihre Masken abnehmen, um sie dann nach Überquerung der Ziellinie wieder aufzusetzen.

Nachtrag " Virtueller " Brauereien Lauf

Am 26.09.2020 sollte zum zweiten Mal der spektakuläre Brauereienlauf in der fränkischen Toskana stattfinden. Doch auf Grund der anhaltenden Covid 19-Pandemie wurde auch dieser Lauf abgesagt. Der Veranstalter wirbt mit „Ein Lauf mit Volksfestcharakter, der durch die schöne Landschaft der Gemeinden Litzendorf, Strullendorf und Gundelsheim führt.

Virtueller Frauenlauf

Aufgrund der aktuellen Situation wurden zahlreiche Laufveranstaltungen deutschlandweit abgesagt. Am 12.07.2020 wurde von Ladiesrun Germany ein virtueller Lauf nur für Frauen ins Leben gerufen. Um mal wieder ein wenig Wettkampfluft zu schnuppern und wiedermal zusammen zu laufen (unter Coronabedingungen) entschieden sich die Frauen der SG 1898 Chattengau an der Veranstaltung teilzunehmen.