Triathlon: IRONMAN 70.3 KRAICHGAU

Am 3.6.18 fand im Kraichgau bei Bruchsal der 40. IRONMAN 70.3 Triathlon statt. Vom
SG Chattengau haben sich Andreas Prior und Manfred Ebbers auf den Weg ins „Land
der 1000 Hügel“ gemacht, um dort die Halbdistanz eines Triathlons anzugehen.

Dies bedeute für die beiden: 1,9km Schwimmen, 90km Radfahren und zum Schluss noch 21,1km Laufen. Um 9.45 Uhr war dann der Start für die insgesamt 2500 gemeldeten Triathleten zum Schwimmen im Hardtsee, bei strahlendem Sonnenschein und wolkenlosem Himmel. Danach ging es dann auf die 90km lange anspruchsvolle Radstrecke, welche dem Slogan „Land der 1000 Hügel“ absolut gerecht wurde.

Nachdem diese Disziplin absolviert war, ging es auf die Laufstrecke.

Da die Sonne weiter unerbittlich vom Himmel schien, wurde der Halbmarathon zu einer Hitzeschlacht, die Andreas und Manfred alles abverlangten und auch etliche Teilnehmer zur Aufgabe zwangen. Aber auch diese Strapazen haben unsere beiden Athleten gemeistert und sind glücklich und zufrieden, aber doch stark erschöpft durch den

Ironman-Zielbogen gelaufen.

 

Die Zeiten im Überblick:

 

Manfred Ebbers: Schwimmen 1,9km : 0:45,19h

Radfahren 90km : 3:03,05h

Laufen 21,1km : 2:14,24

Gesamt: 6:13,50h inkl. Wechselzeiten

 

Andreas Prior: Schwimmen 1,9km : 0:32,00h

Radfahren 90km : 2:47,27h

Laufen 21,1km : 1:55,41h

Gesamt: 5:23,05h inkl. Wechselzeiten