EAM Kassel Marathon am 16.09.2018

Am 12. EAM-Kassel-Marathon nahmen in diesem Jahr nur wenige Läufer/innen der SG Chattengau teil. Mit 7 Teilnehmern fuhren wir am frühen Sonntagmorgen Richtung Kassel um bei tollem Laufwetter auf die Halbmarathon- bzw. auf die Marathonstrecke zu gehen.

Um 9:15 Uhr viel für Klaus, Stefan, Olaf, Joachim, Nadine, Anja und Manuela der Startschuss auf der Damaschkestraße. Um 10.00 Uhr startete der Marathon an gleicher Stelle. Frank war auch in diesem Jahr als Brems- und Zugläufer für die 3:59 Std. auf der Strecke und landete wieder eine Punktlandung. In der Mannschaftswertung belegten die Männer einen guten 57. Platz von 144  Männermannschaften. Die Damen konnten leider nicht in der Mannschaftswertung erfasst werden, da Nadine unter der Flagge ihrer Arbeitsstelle lief.  

Nach den sportlichen Herausforderungen ließ man den Tag in Breitenbach bei Krafts, mit einem leckeren Schnitzelbüfett ausklingen. Dort traf man sich mit den Läuferinnen und Läufern die am 8. SELC in Treysa teilnahmen.

Zeiten Halbmarathon:

Olaf Thiel                                          1:37:59 Std.       

Klaus Pfeifer                                    1:50:25 Std.

Stefan Grunewald                           1:47:20 Std.

Joachim Schröder                           1:54:43 Std.

Manuela Schmoll                            1:58:40 Std.

Anja Dumeier                                   1:58:40 Std.

Nadine Karletz                                 2:10:14 Std.

Zeiten Marathon:

Frank Hillebrand                              3:59:25 Std.