Lauftreff

Lahntallauf in Marburg

Der vom Ultra Sport Club Marburg organisierte 27. Lahntallauf fand am Samstag den 02.03.2019 statt. 957 Läuferinnen und Läufer haben letztlich gemeldet. Angeboten wurden 5 verschieden Streckenlängen. Es konnte zwischen 10km, Halbmarathon, 30km, Marathon und 50km-Ultramarathon gewählt werden. Die Läufer und Läuferinnen der SG 1898 Chattengau gingen auf die Halbmarathon- und die 30-km-Strecke.

3. Lauf der  26. Winterlaufserie in Ippinghausen

Am Sonntag den 20. Januar starteten wir um 8.45 Uhr am Schwimmbad in Niedenstein um am 3. Lauf der Ippinghausener Winterlaufserie teilzunehmen. Bei eisigen, aber sonnigen Temperaturen um die   -9 Grad gingen wir mit ca. 126 anderen Teilnehmern auf die 15km Strecke. Wiedermal stellten sich 6 Läufer/innen der SG 1898 Chattengau der sehr anspruchsvolle Strecke. Die Strecke war durch Schnee und stellenweise eisigen Ecken nicht einfacher zu laufen. Joachim Schröder bevorzugte, bei diesem Wetter und der Strecke die 4,2 km (132 Teilnehmer).

Siegerehrung KSK Schwalm Eder Cup

Am 19. Januar fand die Siegerehrung des KSK-Schlwalm-Eder-Laufcup 2018 in Gudensberg statt. Ausrichter war die Laufsparte des TSV Deute. In dem sehr gut gefüllten Bürgerhaus wurden alle Kinder, Jugendliche und Erwachsene geehrte die die Bedingungen erfüllt haben. Es mussten bei den Erwachsenen 6 von 11 Läufen absolviert werden. 12 Läufer und Läuferinnen der SG 1898 Chattengau erfüllten die Anforderungen. Die Einzelplatzierungen sind, wie in den letzten Jahren auch, wieder TOP. Auch die Mannschaftswertung war sehr gut. Die Männer kamen auf den 5. und die Damen auf den 2. Platz. Um in die Mannschaftswertung zu kommen müssen je 3 Läufer bzw. Läuferinnen an den einzelnen Wettkampftagen teilnehmen.

Silvesterlauf in Ziegenhain

Seit 1970 findet der Silvesterlauf in Ziegenhain statt. Über die Jahre ist dieses Laufereignis ein traditioneller Jahresabschluss für viele Leichtathleten geworden. Gleichzeitig ist es auch der letzte Wertungslauf des KSK-Schwalm-Eder-Laufcups. Mit 4 Läufern und Läuferinnen machten wir uns am Mittag des letzten Tages im Jahr auf nach Ziegenhain um auf der 2,7km langen Rundstrecke durch den Schützenwald zu laufen. Auch unser Fangemeinde war gut vertreten und unterstütze uns mit Anfeuerungen an der Strecke.

Silvesterlauf in Kaufungen

Zwei Läufer der SG 1898 Chattengau nahmen am Silvesterlauf in Kaufungen teil. Bei 11 Grad und leichtem Nieselregen gingen Markus Erdmann und Joachim Schröder mit über 1000 Teilnehmern auf die Strecke. Es hieß 7,7 km mit leichten Steigungen zu meistern. Nach 38:11 Minuten kam Markus im Ziel an und nur 3:18 Minuten später war auch Joachim im Ziel.