Lauftreff

47. Lauf " Rund um die Leuchtberge " in Eschwege am 24.03.2019

Zum Auftagt der 34. Nordhessencupserie fand der erste Lauf in Eschwege statt. Die vom Ski-Club-Meißner Eschwege super organisierte Veranstaltung fand am 23.03. (Orgalauf) und am 24.03. (Hauptlauf) statt.

Joachim Schröder startete als einziger des Lauftreffs der SG 1898 Chattengau auf der 10km flachen Strecke, die an der Werra entlang führte und am Rande von Aue seinen Wendepunkt hatte. Bei 9 Grad und leichtem Gegenwind ging es unterhalb des Leuchtberges zurück zum Ziel. Joachim benötigt für die Strecke 52:55 Min. und belegte in der AK M60 den 8. Platz.

Der Ski-Club-Meißner Eschwege konnte an beiden Tagen insgesamt 581 Starter verzeichnen.

Der nächste Lauf im NHC ist am 30.03.2019 in Warburg.

Lauftreff RUN UP 2019

Eigentlich laufen wir das ganze Jahr ob Regen, Schnee oder Sonnenschein und trotzdem gibt es jedes Jahr wieder einen RunUp zur Saisoneröffnung.

Hierzu trafen wir uns am Samstag den 9.3.2019 um 14.00 Uhr am Hessenturmstadion um eine halbe Stunde später mit insgesamt 9 Läufern bzw. Läuferinnen die Saison 2019 zu eröffnen.

Lahntallauf in Marburg

Der vom Ultra Sport Club Marburg organisierte 27. Lahntallauf fand am Samstag den 02.03.2019 statt. 957 Läuferinnen und Läufer haben letztlich gemeldet. Angeboten wurden 5 verschieden Streckenlängen. Es konnte zwischen 10km, Halbmarathon, 30km, Marathon und 50km-Ultramarathon gewählt werden. Die Läufer und Läuferinnen der SG 1898 Chattengau gingen auf die Halbmarathon- und die 30-km-Strecke.

3. Lauf der  26. Winterlaufserie in Ippinghausen

Am Sonntag den 20. Januar starteten wir um 8.45 Uhr am Schwimmbad in Niedenstein um am 3. Lauf der Ippinghausener Winterlaufserie teilzunehmen. Bei eisigen, aber sonnigen Temperaturen um die   -9 Grad gingen wir mit ca. 126 anderen Teilnehmern auf die 15km Strecke. Wiedermal stellten sich 6 Läufer/innen der SG 1898 Chattengau der sehr anspruchsvolle Strecke. Die Strecke war durch Schnee und stellenweise eisigen Ecken nicht einfacher zu laufen. Joachim Schröder bevorzugte, bei diesem Wetter und der Strecke die 4,2 km (132 Teilnehmer).

Siegerehrung KSK Schwalm Eder Cup

Am 19. Januar fand die Siegerehrung des KSK-Schlwalm-Eder-Laufcup 2018 in Gudensberg statt. Ausrichter war die Laufsparte des TSV Deute. In dem sehr gut gefüllten Bürgerhaus wurden alle Kinder, Jugendliche und Erwachsene geehrte die die Bedingungen erfüllt haben. Es mussten bei den Erwachsenen 6 von 11 Läufen absolviert werden. 12 Läufer und Läuferinnen der SG 1898 Chattengau erfüllten die Anforderungen. Die Einzelplatzierungen sind, wie in den letzten Jahren auch, wieder TOP. Auch die Mannschaftswertung war sehr gut. Die Männer kamen auf den 5. und die Damen auf den 2. Platz. Um in die Mannschaftswertung zu kommen müssen je 3 Läufer bzw. Läuferinnen an den einzelnen Wettkampftagen teilnehmen.