6 Medaillen kassiert

Schwimmer der SG Chattengau überzeugen bei den Bezirksmeisterschaften in Melsungen.

Das Melsunger Freibad stand vom 02. bis 03. Juni  ganz im Zeichen der Bezirksmeisterschaften 2018. 277 Aktive aus 18 Vereinen bestritten in 36 Wettkämpfen 1576 Starts und kämpften um die Titel – darunter auch 4 Schwimmer der SG Chattengau aus Niedenstein.

Constantin Raue, Katharina Kimm, Lina Dente und Merle Krug gingen bei insgesamt 14 Wettkämpfen an den Start. Das Team überzeugte an beiden Wettkampftagen mit Bestleistungen. Lina Dente sicherte sich über 50 M Freistil, 100 M Rücken und 100 M Freistil den Bezirksjahrgangsmeistertitel, sowie eine Silbermedaille über 50 M Rücken. Außerdem kamen fünf neue persönliche Bestzeiten dazu. Merle Krug sicherte sich über 50 M Freistil die Silbermedaille und über 100 M Freistil die Bronzemedaille. Eine neue persönliche Bestzeit verbuchte sie über 50 M Brust und schwamm damit auf Platz 4. Auch Katharina Kimm überzeugte mit Ihren Leistungen, auch wenn es am Ende nicht für einen Medaillenplatz reichte. Über 50 M Brust sowie 100 M Brust verbesserte sie Ihre alten Bestzeiten um mehr als 2 Sekunden. Das Team zeigte an beiden Wettkampftagen einen tollen Teamgeist. Konstantin Raue schweißte die Mannschaft fest zusammen und trug damit maßgeblich zum Erfolg der Mannschaft bei.