Traditionell fand am Samstag, den 03. November 2018 die diesjährige Vereinsmeisterschaft im Hallenbad in Niedenstein statt. Insgesamt 21 Vereinsmitglieder traten jahrgangsweise in den Disziplinen Freistil, Brust, Rücken und Schmetterling gegeneinander an. Die Jahrgänge 2011 und jünger konnten über 20 M Brust, Freistil und Rücken ihren Eltern zeigen, was sie in den letzten Monaten gelernt haben. Die erzielten Zeiten wurden zusammen gezählt und daraus die Vereinsmeister ermittelt. Die Jahrgänge 2010 und älter konnten ebenfalls in den verschiedenen Disziplinen an den Start gehen. Auch hier wurden die Zeiten zusammen gezählt und die Vereinsmeister ermittelt.

Die Ehrung der Vereinsmeister fand im Anschluss an den Wettkampf statt. Für sie gab es jeweils einen Pokal, die zweiten und dritt Platzierten bekamen eine Medaille.

 

Die Vereinsmeister 2018 in der Übersicht:

 

Jahrgang 2013: Heldana Schwarze

Jahrgang 2012: Martha Grunewald

Jahrgang 2011: Charlotte Müller

Jahrgang 2010: Lina Dente, Moritz Kimm

Jahrgang 2009: Sophie Müller, Leon Erhardt

Jahrgang 2008: Katharina Kimm, Lukas Rohde

Jahrgang 2007: Daren Schuttenberg

Jahrgang 2006: Hanna Schaub, Lars Höhmann

Jahrgang: 2004: Bjarne Gericke

Jahrgang: 2002: Moritz Sperling

Die Pokal für die jüngsten Teilnehmer gehen dieses Jahr an: Heldana Schwarze und Moritz Kimm.

Als Besonderheit bei den Vereinsmeisterschaften gibt es eine Vierer- Wertung, bei der die Aktiven sich einen weiteren Pokal erschwimmen können. Katharina Kimm und Moritz Sperling holten sich die beliebten Wanderpokale, die in diesem Jahr von Bürgermeister Frank Grunewald gesponsert wurden. Für beide gilt es, sie im nächsten Jahr bei der 39. Auflage zu verteidigen.

Ein Highlight war dieses Jahr auf Wunsch der Kinder eine Staffel der Eltern. So ging eine männliche Staffel aus Eltern gegen eine weibliche Staffel aus Eltern beim Lagenschwimmen an den Start.

Wir möchten uns an dieser Stelle auch bei allen Helferinnen und Helfern bedanken.