Am Sonntag, 15.12. veranstaltete der TSG 1887 Kassel-Niederzwehren sein 45. Adventsschwimmen, welches für die Sportler traditionell den Jahresabschluss bildet. Nach der langen Wettkampfsaison ist der Elan der Schwimmer scheinbar ungebrochen.

Mit einem starken Auftritt in persönlicher Bestzeit wusste Paul Poetschke (Jg.2011) zu überzeugen. Das Nachwuchstalent sicherte sich über 50 Meter Brust Silber und 50 Meter Rücken Bronze. Auch Constantin Raue (Jg.2010) präsentierte sich erneut in guter Form. Trotz starker Konkurrenz gelang ihm ein dritter Platz über 50 Meter Brust. Mit insgesamt neun persönlichen Bestleistungen blickte man in zufriedene Gesichter bei Trainer und Schwimmern.